Es steht sicherlich außer Frage, dass wir heutzutage in einer zunehmend hektischen und stressigen Welt leben. 

Stresspegel steigen jedes Jahr, und viele Menschen sind der Meinung, dass sie ihr hektisches Leben nicht in positiver Weise bewältigen können. Dies hat zu einer Reaktion geführt, die als Trend zur Entschleunigung bekannt ist und auch oft „Slow Life“-Lebenskultur genannt wird. Obgleich sie manchmal übersehen werden, sind Cigarren unter Umständen der Inbegriff der „Slow Life“-Lebenskultur. Wenn Sie eine Cigarre rauchen, können Sie sich zurücklehnen, entspannen, nachdenken und das Leben auf eine Art und Weise genießen, die anderen Personen nicht möglich ist.

Was unterscheidet „Slow Life“ von anderen Lebensstilen?

Seit der industriellen Revolution dreht sich das Leben um Zügigkeit und Effizienz. Zwar hat dies zu großen Fortschritten geführt, jedoch ist es dadurch auch schwieriger geworden, das Leben zu entschleunigen und mehr zu genießen. Die „Slow Life“-Lebenskultur wird von Personen praktiziert, die bewusst einen Schritt von der Hektik und dem Chaos des Alltagslebens zurücktreten. Oft beinhaltet diese Lebenskultur die besseren Dinge im Leben wie beispielsweise gutes Essen und qualitativ hochwertige Getränke. Tatsächlich hat der Trend zur Entschleunigung als direkte Reaktion auf das Wachstum von Fastfood-Restaurants begonnen, in denen schnelle Bewirtung, jedoch Essen von geringer Qualität geboten werden.

Wie passen Cigarren hierzu?

Wenn Sie jemals eine Cigarre geraucht haben, wissen Sie, wie entspannend dieses Erlebnis ist. Da Cigarren langsam geraucht werden müssen, um ihren Geschmack beizubehalten, ist das Cigarrenrauchen die beste Art und Weise zum Innehalten. Eine gute Cigarre kann für bis zu einer Stunde reichen, und sobald Sie eine angezündet haben, kann nichts überstürzt werden. Aus diesem Grund sind Cigarren nicht einfach nur ein Teil der „Slow Life“-Kultur, sondern gewissermaßen deren Quintessenz.

Wenn Sie eine Cigarre rauchen, können Sie abschalten und Ihre Gedanken schweifen lassen, anstatt sich auf die unzähligen Frustrationen und Strapazen des Tages zu konzentrieren. Die Zeit, die Sie zum Rauchen benötigen, bietet die ideale Möglichkeit, sich selbst zu verwöhnen und das Leben für eine kurze Weile entspannt zu genießen. Ganz gleich, ob Sie Ihre Cigarre alleine rauchen oder sich mit Freunden treffen, die ebenfalls Wert darauf legen, sich Zeit zum Entspannen zu nehmen und die schönen Dinge im Leben zu genießen: Es gibt nur wenige Dinge, die so entspannend und genussvoll sind wie eine wahrhaft gute Cigarre.

Diese Perspektive in Bezug auf Cigarren als einer der wesentlichen Teile der „Slow Life“-Kultur ist der Grund, warum Villiger bestrebt ist, die allerbesten Cigarren für Raucher in aller Welt herzustellen. Wenn Sie das nächste Mal zur Ruhe kommen und Ihren Gedanken freien Lauf lassen wollen oder sich einfach einem fantastischen Sinneserlebnis hingeben möchten, probieren Sie eine Premium-Cigarre von Villiger.

Die nächste Geschichte lesen

VILLIGERs Ultimatives Glossar der Cigarren-Terminologie

Die Welt der Cigarren und Cigarillos

Wann wurden Sie geboren?

Cigarren und Cigarillos sind Genussmittel für Erwachsene. Für den Zugriff auf diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
Indem Sie diese Seite betreten, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookies zu.

Sie wollen mehr? Schauen Sie sich den VILLIGER Cigar Club an!

Sie wollen mehr? Schauen Sie sich den VILLIGER Cigar Club an!

Sagen Sie uns bitte zunächst, wann Sie geboren wurden, bevor wir fortfahren.

Cigarren und Cigarillos sind Genussmittel für Erwachsene. Für den Zugriff auf diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
Indem Sie diese Seite betreten, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookies zu.