Im Gegensatz zur Zigarette haben Zigarren einen besonderen Status, der für Klasse und Originalität steht. 

Es gibt ein Stigma, das besagt, eine Zigarre sollte bei einem Pokerspiel genossen werden. Davon kann heutzutage nicht die Rede sein. Die Kunstfertigkeit und das Design von qualitativ hochwertigen Zigarren sind eher eine Liebhaberei. Wenn Sie mit einem Aficionado reden, werden Sie feststellen, dass dessen Geschmack seiner Persönlichkeit und seinem Stil entspricht. Zigarrenliebhaber genießen die erfüllende Würze zusammen mit dem robusten Aroma. Egal, ob die Zigarrenkultur neu für Sie ist oder Sie einfach mehr darüber erfahren möchten: Machen Sie sich mit der Geschichte dieser aufwändig gerollten Premium-Produkte vertraut und sehen Sie Zigarren in einem komplett neuen Licht.

Die Herkunft des Blattes

Es beginnt mit dem Samenkorn, aus dem die Zigarre ihren außergewöhnlichen Geschmack und Stil übernimmt. Die Jungpflanzen blühen in verschiedenen Klimazonen auf schattigen Feldern. Zigarren haben sich über Jahrtausende entwickelt und dabei unterschiedliche Formen angenommen, anders als die, die wir heutzutage kennen. Qualitativ hochwertiger Tabak wird in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt angebaut. Die Dominikanische Republik, Nicaragua und Kuba zählen zu den wenigen Ländern, die bei Zigarrenliebhabern Anklang finden. Tabak stammt von Pflanzen der Gattung Nicotiana, und die unterschiedlichen Blätter hängen von Standort, Eigenschaften, Wachstum und Ernte ab. Zigarren von Premium-Marken werden komplett per Hand gerollt und hergestellt, wobei 100 Prozent des Blattes (die gesamte Länge) verwendet wird. Von würzig bis cremig oder kurz und dünn: Es gibt wahrhaft keinen Mangel an Zigarren von Top-Marken.

Die Roller

Ähnlich wie bei teuren Weinen haben Zigarren einen ganz besonderen Status in der Welt. Premium-Zigarren werden auch heute noch vor dem Versand an die Läden per Hand gerollt, ein als aufwändig und langwierig angesehenes Verfahren. Die Aufbewahrung dieser Unikate wird ebenfalls berücksichtigt: Die meisten seriösen Läden lagern Zigarren in einem Humidor, damit sie bis zum Zeitpunkt des Rauchens frisch bleiben. Sollten Sie eine offene Zigarrenschachtel finden, sind diese Zigarren weder frisch noch würzig und daher wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Jede handgerollte Zigarre kombiniert Leidenschaft und Können, um die beste Qualität und den maximalen Geschmack für den Moment zu bieten, in dem sie Ihre Lippen berührt. Vergessen Sie nicht, wenn eine Zigarre nicht über Einlage, Deckblatt und Bauchbinde verfügt, ist es keine Premium-Zigarre. Darüber hinaus nutzt ein erfahrener Tabakhändler seine Leidenschaft, um jedes Blatt zu perfektionieren und somit Zigarrenliebhabern ein komplett neues Erlebnis bieten zu können.

Wenn Sie die besten und qualitativ hochwertigsten Zigarren suchen, wenden Sie sich an einen erfahrenen Tabakhändler, der mit der Kunst der Zigarren vertraut ist. Kontaktieren Sie einen Fachmann, um eine Einweisung in die besten aromatischen  Zigarren zu erhalten, bevor Sie ein beliebiges Produkt aus dem Regal kaufen.

Die nächste Geschichte lesen

VILLIGERs Ultimatives Glossar der Cigarren-Terminologie

Die Welt der Cigarren und Cigarillos

Wann wurden Sie geboren?

Cigarren und Cigarillos sind Genussmittel für Erwachsene. Für den Zugriff auf diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
Indem Sie diese Seite betreten, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookies zu.

Sie wollen mehr? Schauen Sie sich den VILLIGER Cigar Club an!

Sie wollen mehr? Schauen Sie sich den VILLIGER Cigar Club an!

Sagen Sie uns bitte zunächst, wann Sie geboren wurden, bevor wir fortfahren.

Cigarren und Cigarillos sind Genussmittel für Erwachsene. Für den Zugriff auf diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
Indem Sie diese Seite betreten, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookies zu.