Wenn Sie auf der Suche nach einem erstklassigen Raucherlebnis für unterwegs sind, ist der Genuss von einem hochwertigen Zigarillo die perfekte Lösung. Viele Raucher mögen Zigarillos, aber wo kommen sie her und wie sind sie so beliebt geworden?

Wenn Sie ein Zigarilloraucher sind, haben Sie sich gelegentlich über die Geschichte der kleinen Zigarren, die Sie geniessen, Gedanken gemacht. Hier ist, was Sie über die Geschichte der Zigarillos wissen sollten und wie sie es dazu gekommen ist, dass sie heutzutage zu einer beliebten Raucheroption geworden sind.

Wo und wann sind Zigarillos entstanden?

Der genaue Zeitpunkt und Ort, an dem die Zigarillos erfunden worden sind, ist unbekannt, aber man glaubt, dass dies mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit zurückgeht. Laut Merriam-Webster wurde das Wort «Zigarillo» erstmals 1832 erwähnt. Aufgrund der spanischen Dominanz auf dem internationalen Zigarrenmarkt vom 17. bis zum frühen 19. Jahrhundert sowie der spanischen Wurzel des Wortes selbst liegt es nahe, dass Zigarillos ursprünglich eine spanische Erfindung waren.

Verteilung und Beliebtheit

Um die Jahrhundertwende herum galten Zigarillos als sehr beliebtes Produkt auf den europäischen Märkten und inspirierten in einigen Ländern sogar gesetzliche Vorschriften bezüglich der Gewichtsgrenze für Tabak, die zwischen Zigarren und Zigarillos bestand. Gesetze in vielen dieser Länder bestanden sogar darauf, dass Zigarillos von Hand gerollt werden müssen, aufgrund der begrenzten Produktionskapazität. Dennoch entwickelten sich Zigarillos in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu einem wichtigen Tabakprodukt der europäischen Verbraucher. 

In den 1950er Jahren wurde die rechtliche Grundlage für die Zigarilloproduktion in Europa gelockert und mit der Einführung mechanisierter Produktionsverfahren begonnen. Dies führte dazu, dass die Exporte aus Europa nach und nach anstiegen. Ehemalige britische Kolonien mit starken Bindungen zu Europa, wie Hongkong, Australien und Südafrika, entwickelten sich zu wichtigen Importeuren. Ebenso begannen in dieser Zeit auch japanische Raucher, Zigarillos zu geniessen. 

So wie der Zigarrenmarkt mussten die Zigarillos dann in den 1960er bis 1980er Jahren einen Rückgang erleiden, da die Zigarettenhersteller mit einer eher aggressiven Vermarktung begannen und grössere Marktanteile gewannen. Doch in den letzten Jahren sind die Zigarillos wieder zum Zug gekommen, da das Interesse an Premium-Zigarren gestiegen ist. 

Obwohl sie heute auf vielen Märkten in der ganzen Welt beliebt sind, werden sie von den europäischen Rauchern nach wie vor am meisten bevorzugt. Die im Jahr 2017 in Belgien erhobenen Statistiken zeigen zum Beispiel, dass Zigarillos fast 45 Prozent des gesamten belgischen Zigarrenmarktes einnehmen. Ein aktueller Bericht über die Trends in der Zigarilloindustrie unterstreicht die zunehmende internationale Beliebtheit. In diesem Bericht werden Nord- und Südamerika, der Nahe Osten, die Region Asien-Pazifik und Afrika als wichtige neue Verbrauchermärkte für die Branche identifiziert.

Warum sind Zigarillos so beliebt geworden?

Die Popularität von Zigarillos ist weitgehend eine Sache ihrer Bequemlichkeit verglichen mit Zigarren in voller Grösse. Während eine Edelzigarre weit über eine halbe Stunde zum Rauchen benötigt, kann ein Zigarillo in der Regel in weniger als 10 Minuten geraucht werden. Aufgrund ihrer geringen Grösse sind Zigarillos auch für den täglichen Gebrauch besser geeignet.

Wer raucht Zigarillos?

Wie bei Zigarren ist der typische Zigarilloraucher eine männliche Person und im Durchschnitt über 40 Jahre alt. Allerdings gönnen sich auch Frauen zunehmend ab und zu den Genuss von Zigarren und Zigarillos. 

Dank der zunehmend verfügbaren aromatisierten Versionen entscheiden sich auch jüngere Menschen für das Rauchen von Zigarillos. Durch das Aroma und die Erfahrung von Spitzenzigarren in einer kleineren Verpackung sind Zigarillos in den letzten 100 Jahren zur alltäglichen Wahl vieler Raucher geworden. Also, wenn Sie das nächste Mal eines Ihrer VILLIGER-Lieblingszigarillos anzünden, nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit, um sich an die ganze Geschichte zu erinnern, die sie erlebt hat.

Die nächste Geschichte lesen

VILLIGERs Ultimatives Glossar der Cigarren-Terminologie

Die Welt der Cigarren und Cigarillos

Wann wurden Sie geboren?

Cigarren und Cigarillos sind Genussmittel für Erwachsene. Für den Zugriff auf diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
Indem Sie diese Seite betreten, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookies zu.

Sie wollen mehr? Schauen Sie sich das VILLIGER Login an!

Sie wollen mehr? Schauen Sie sich das VILLIGER Login an!

Sagen Sie uns bitte zunächst, wann Sie geboren wurden, bevor wir fortfahren.

Cigarren und Cigarillos sind Genussmittel für Erwachsene. Für den Zugriff auf diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
Indem Sie diese Seite betreten, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Cookies zu.