Zurück in eine stilvolle Zeit mit der neuen CORRIDA

Nichts ist vergleichbar mit der Ruhe nach dem Sieg. Unangepasst und mit eigenen Ideen wird die CORRIDA in die Arena geschickt, welche souverän und gekonnt jeden Wettkampf mit Begeisterung antritt.

Kräftig und Mild, aber voll aromatisch präsentieren sich die beiden XL-Formate dem anspruchsvollen Cigarrenliebhaber. Der ausgeprägte Genuss einer CORRIDA ist vollmundig und nicht zierlich. Der Sieger von heute ist nicht im Gestern verfangen und lässt sich auch nicht den Spaß verbieten, denn er lebt für seinen eigenen Traum. Der Stier ist sein Sinnbild, überlegen und angriffslustig. Er geht unbeirrbar seinen Weg und teilt seinen Erfolg mit seinen Freunden bei einer hervorragenden, handgerollten Cigarre, denn Siege wollen gefeiert werden.

Der Geschmack des Sieges

In moderner Carbon-Optik setzt sich die CORRIDA bewusst von den traditionellen Erscheinungsbildern ab. »Think big« ist das Credo des Siegers, deshalb kommt die CORRIDA Cigarre folgerichtig in unangepassten Formaten. Das übergrosse Robusto+ Format ist mit 5 x 56 deutlich voluminöser als eine Standard-Robusto. Ebenso ist das Toro+ Format mit 6 x 52 ein Garant für ausgeprägten Genuss.

CORRIDA HONDURAS in zwei Grössen

Die kräftige CORRIDA HONDURAS

Eine Cigarre mit Charakter – das ist die CORRIDA, welche in Danli, Honduras exklusiv von Nestor A. Plasencia produziert wird und dessen Name für höchste Qualität steht.

Klar formuliert, bietet sie in einem leuchtenden Rot die Vorzüge kräftiger Tabake und überzeugt geschmacklich durch eine besondere Auswahl komplexer Aromen mit erdigen und pfeffrigen Noten. Damit ist die CORRIDA eine Cigarre für den besonderen Moment und höchsten Genuss. Ihre Stärke bietet Tabakgeschmack pur, ohne Kompromisse. In moderner Carbon-Optik setzt sich die CORRIDA bewusst von den traditionellen Erscheinungsbildern ab.

Die "gelben" Zigarren von Corrida sind die mildere Variante der beiden Linien

Der Begriff Corrida steht im Spanischen eigentlich wörtlich übersetzt für "Lauf"; hier ist jedoch die Bedeutung "Stierkampf" zutreffender, da auf dem Logo auch ein Stier abgebildet ist.

Sicherlich haben auch andere Aficionados ähnliche Assoziationen gehabt, als sie das Logo und den Markenauftritt der Corrida Zigarren das erste Mal gesehen haben. Der Zigarenhersteller Davidoff hatte ja vor einigen Jahren die damals von Christian Eiroa gekaufte Marke Camacho einem Relaunch unterzogen der damals aufgrund des abgebildeten Skorpions und der grellen Farben zumindest optisch revolutionär war.

CORRIDA Dominican Republik in zwei Grössen

Events

Gemeinsam den Genuss erleben

Die Erfolgszigarre

Die Erfolgszigarre nach 20 Jahren Unternehmensaufbau